Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2013, 07:53   AW: Vorzelte, Sonnensegel und Markisen richtig abspannen   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Schloss
Wintercamper

Punkte: 14.927, Level: 84
Punkte: 14.927, Level: 84 Punkte: 14.927, Level: 84 Punkte: 14.927, Level: 84
Aktivität: 7,7%
Aktivität: 7,7% Aktivität: 7,7% Aktivität: 7,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Schloss
 
Registriert seit: 30.10.2009
Ort: Region Leipzig
Alter: 84
Beiträge: 528

(Zug)fahrzeug: Toyota VERSO 1,8 L Edition
Wohnwagen: Keiner mehr
Sonstiges: Altershalber verkauft, bleibe aber Beobachter!

Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Vorzelte, Sonnensegel und Markisen richtig abspannen

Wir fahren nun schon seit vielen Jahren mit einem Sonnensegel mit Seitenteilen (San Blue von Isabella) und Alu-Komplettgestänge in Urlaub und haben auch schon manchen recht starken Sturm mitgemacht.
Unser vor offenes Zelt stand auch immer sicher, bei Bora in Kroatien!
Allerdings ist mir bei ersten Campen mit einem Vorgängermodell das Zelt bei einem Gewitter zusammen gebrochen, so etwas passiert nur einmal!
Ursache war die mittlere Aufstellstange, der Sturm hob das Zelt leicht an und die Stange klappte einfach weg. Damit fiel die gesamte Gestängekonstruktion in sich zusammen.
Seit diesem Vorkommnis gilt neben der sicheren Abspannung auch, dass der Fuß der Mittelstange am Boden verankert wird! Außerdem wird ein kurzes Stangenteil mit Spitze, welches anfangs nur aufgesteckt war, durch eine Klemmschraube gesichert. Damit lässt sich die Mittelstange auch nicht mehr auseinander ziehen.
Das bewährt sich nun schon lange Zeit.
Oft sind es nur solche scheinbaren Kleinigkeiten, die erheblichen Ärger beim Sturm bereiten können.

Eberhard
Schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Schloss für den wertvollen Beitrag:
Camperfan (24.01.2014), caravanix (27.09.2013), Dachfalter (27.09.2013), n.duro (27.09.2013), neucamper (27.09.2013), Rikki (05.07.2017), Schilli (27.09.2013)