Thema: Mecklenburg-Vorpommern Regenbogencamp Göhren / Rügen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.08.2012, 14:29   Regenbogencamp Göhren / Rügen   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Daniel Adomeit
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard Regenbogencamp Göhren / Rügen

Wir waren letztes Jahr, 2011 also, im Sommer dort.

Die Buchung erfolgte völlig unkompliziert, wir haben das von Unna aus geplant und per Telefon und Internet gebucht, nach der Buchungsbestätigung direkt bezahlt, so kamen wir in den Genuss einer kostenlosen Reiserücktrittsversicherung

Der Platz an sich ist sehr modern, die Sanitärgebäude sind topgepflegt, werden mehrmals täglich gereinigt, meine Frau ist extrem pingelig und fühlte sich sehr wohl.
Es gibt die Möglichkeit Familienbäder zu mieten, die benutzt man dann allein, waren für unseren Zeitraum ausgebucht, meiner Meinung nach überflüssig.

Der Platz erstreckt sich parallel zur Küstenlinie in einem Nadelwaldstreifen, dadurch hat man auch bei höchsten Temperaturen im Zelt/WoWa/WoMo schattige Plätze mit angenehmen Temparaturen.

Ein Edeka und der "Rügenbäcker" sind vor Ort, Preise völlig normal, man bezahlt auch im Norma in Bergen einen geringen "Inselzuschlag", wir haben uns für die gesamten 2 Wochen auf dem Campingplatz mit Lebensmitteln versorgt.

Es gab jeden Tag Animation und Programm an der Bühne am Eingang, sogar die PUHDYS waren einen Abend da, ein toller Abend, wie eigentlich jeder Abend.

Das Personal ist sehr nett, hilfsbereit, attraktiv, wir waren bedeistert.

Der o.g. "Rasende Roland", die Schmallspurdampflock, fährt tatsächlich regelmässig am malerischen Kleinbahnhof direkt am Eingang des CP los, ein Highlight, das unserem Kleinen auch am Ende des Urlaubs noch riesige Begeisterung ins Gesicht zauberte. Klar, es gibt immer Leute, die etwas stört, diese freuen sich dann auch nicht über eine historische Dampflock, sondern schimpfen über den Lärm, den sie verursacht, die sollten dann woanders hinfahren. Man hört sie schon mehrmals täglich, aber wir haben uns darüber gefreut und dachten "jetzt fährt er wieder los, sollen wir schnell gucken gehen?".

Alles in allem ist dieser 5Sterne-CP jeden seiner Sterne wert und auch die vergleichsweise hohen Gebühren stehen in einem gesunden Verhältnis zu dem, was einem geboten wird.

Volle Empfehlung von Fam. Adomeit

bei Fragen fragen

Geändert von Daniel Adomeit (12.08.2012 um 14:29 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Folgende 15 Benutzer sagen Danke zu für den wertvollen Beitrag:
adabei (05.03.2016), Blessie (12.08.2012), campdog (12.08.2012), caravanix (12.08.2012), ESA-Hobby (13.08.2012), Frau Frosch (22.12.2013), Frosch (27.12.2013), Garfield (13.08.2012), Garfield's Regierung (13.08.2012), goldfish (13.08.2012), Hesu (12.08.2012), Hubert (11.07.2013), Skijas (12.08.2012), TheMax (12.08.2012)