Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2012, 11:26   AW: Campingplatz Gavina Plataja Creixell   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Bine
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Campingplatz Gavina Plataja Creixell

Hallo!!!!

Ich finde das mit den Diebstählen bisher nicht schlimm. Ich kenne KEINEN, der schon mal bestohlen wurde. Wir waren auch schon ca. 5 x auf dem Platz.
Allerdeings immer in der Hauptsaison. Wir haben viele nette Leute dort kennengelent, zu denen wir teilweise immer noch Kontakt haben.
Oftmals habe ich das mir den Überfällen auch als Geschichte, die sich immer wieder in etwas anderen Variationen anhörten.
Wir standen fast immer in den ersten beiden Reihen, dort sind sehr viele Deutsche. Wir haben auch immer gegenseitig auf unsere Sachen aufgepasst und waren sehr vorsichtig.
Einmal habe ich mitbekommen, dass ein Wohnmobil und auch ein Auto ausgeraubt wurden. beide standen allerdings Außerhalb des Campinggeländes.
Das mit der Bahn finde ich nicht so schlimm. Der Zug fährt meistens 1x in der Stunde. Die Bahnlinie führt die ganze Costa Dorada am Meer entlang. Alle Campingplätze direkt am Meer sind davon betroffen.
Dieses Jahr fährt vielleicht unser Jüngster mit dem Zelt zum Gavina.
Bei uns klappt es mal wieder nicht, wir haben noch Urlaubszeitprobleme.
Auch sind unsere Planungen, dadurch dass wir keine Kinder mehr mitnehmen etwas anders gelagert. Wir wollen nicht mehr so weit fahren und mehrere Stationen anlaufen. Mein Mann wünscht sich sehr, dass wir in Südtirol wandern.
Ich persönlich habe sehr "Heimweh" nach Gavina, schon allein der vielen Freunde wegen, die jedes Jahr in der Haupsaison dort sind.
Wenn jemand aus dem Forum hinfährt, grüßt mir bitte CP Gavina.

Viele Grüße Bine
  Mit Zitat antworten