Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.08.2011, 18:33   Update: Camping Via Claudia Augusta, Algund/Meran   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Perry
Camping-Ass

Punkte: 73.620, Level: 100
Punkte: 73.620, Level: 100 Punkte: 73.620, Level: 100 Punkte: 73.620, Level: 100
Aktivität: 25,0%
Aktivität: 25,0% Aktivität: 25,0% Aktivität: 25,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Nord-Kehdingen
Beiträge: 3.941

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Outwell
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard Update: Camping Via Claudia Augusta, Algund/Meran

Der vorherige Bericht von Caravanix ist vollständig und alle angesprochenen Punkte
haben sich nicht verändert mit Ausnahme der Bäume, die etwas gewachsen sind und
auch schon angenehmen Schatten bieten.

Ein kleines Update aber trotzdem, auch mit Hinweisen und den Möglichkeiten zur
Erkundung der Umgebung.

Wir sind also auch aus dem Regen in Östereich geflüchtet und haben uns über den
Reschenpass Richtung Südtirol nach Algund begeben. Über die A 14 in Österreich und
durch den 15 km langen Arlbergtunnel (8,50€ Maut)dann zum Reschenpass, zu dem ja
der Thalfinger Günther schon schrieb, dass es kein Problem für Gespanne gibt, ist
wirklich leicht zu fahren und eine sehr sehenswerte, schöne Strecke. Ein pos.
Nebeneffekt, die Strecke ist kostenfrei. Auf italienischer Seite dann die Abfahrt mit
dem wie von Hand eingebetteten Lago di Resia (Reschensee) mit seinem Kirchturm von Graun in Ufernähe,
der aber im Wasser steht.
Weiter durch noch ein paar kleinere, teils verträumte Ortschaften nach Algund. Die
Zufahrt zum CP ist etwas eng, aber durch kommen sie alle.

Der CP war gut, aber längst nicht voll belegt. P7200724.JPG
Zelte bekommen hier schon mal einen etwas seltsamen Stellplatz mit
Abenteuergefühl.Zelt_im_weinberg.JPG
Wir bekamen einen Stellplatz auf der oberen Terrasse mit Blick in den Weinberg und
auf die Burg Thurnstein.
Ausblick_vom_Wohni.JPG Burg_Thurnstein.JPG Domizil.JPG
Burgen stehen hier fast auf jedem größeren Hügel, so gibt es viel zu sehen.
Evtl. das Wahrzeichen von Algund Wachturm.JPG

Verschiedene kleinere und größere Wanderwege sind in der Umgebung ausreichend vorhanden.
Der Campo Sportivo (Sportplatz) direkt am Platz störte nicht, da dort keine Spiele
ausgetragen wurden.

Auch nicht weit vom Platz über eine überdachte Brücke über die Etsch
Etsch.JPG
liegt die Brauerei Forst, Brauerei-Forst.JPG (Das hohe weiße Gebäude im Hintergrund)
wo gelegentlich Führungen veranstaltet werden und von dem " Nass" gekostet werden kann.

Im weiteren Verlauf sind dann Excursionen unternommen worden, so z. B. zum Lago
di Caldaro (Kalterer See) südöstlich von Bozen, die Große Dolomitenstraße über
Bozen Richtung Brenner von der Ortschaft Karneid aus über die SS 241 anzufahren
sowie auch die Stadt Brixen im Pustertal, die uns besonders gut gefallen hat mit dem
Domplatz, dem Dom und den vielen kleinen Straßen-Cafès, die sehr einladend
wirkten.

Auf Grund der allgemeinen und in Österreich besonderen Wetterlage sind wir in Algund
länger geblieben und haben den Platz sehr genossen.

Zu Erwähnen wäre noch, dass das Restaurant unterhalb des CP mit dem Namen
"Römerkeller" von uns öfter aufgesucht wurde. Leider mögen wir nun die Pizzen in
Deutschland nicht mehr......außer vielleicht direkt vom italienischen Restaurant.

Im Nachhinein nochmal ein Danke an Caravanix für den Bericht und an Walli für den
Tip. Wir werden diesen CP bestimmt nochmal aufsuchen.
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry


Geändert von caravanix (14.08.2011 um 19:02 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu Perry für den wertvollen Beitrag:
caravanix (14.08.2011), Froggy (14.08.2011), Garfield (15.08.2011), Hans Jürgen (15.08.2011), kamilkw (02.08.2017), Knausi (19.11.2015), Pfalzcamper (14.08.2011), spitzfendt (14.08.2011), TheMax (14.08.2011), Trebron (01.09.2011), Walli (14.08.2011), Windrider (31.08.2011)